Immobiliendetails

großes Einfamilienhaus mit Werkstatt für eine individuelle Nutzung

3D-Rundgang zu dieser Immobilie
ImmoNr743
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ07774
OrtFrauenprießnitz
LandDeutschland
Regionaler ZusatzFrauenprießnitz (Gemeinde)
Wohnfläche184 m²
Nutzfläche142 m²
Grundstücksgröße338 m²
Anzahl Zimmer12
Anzahl Schlafzimmer7
Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC1
Vermietbare Fläche232 m²
Anzahl Wohneinheiten1
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
BalkonJa
TerrasseJa
Kaufpreis189.000 €
Außen-Provision3,00 % inkl. ges. MwSt.
Währung
ImmoNr743 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ07774
OrtFrauenprießnitz LandDeutschland
Regionaler ZusatzFrauenprießnitz (Gemeinde) Wohnfläche184 m²
Nutzfläche142 m² Grundstücksgröße338 m²
Anzahl Zimmer12 Anzahl Schlafzimmer7
Anzahl Badezimmer2 Anzahl sep. WC1
Vermietbare Fläche232 m² Anzahl Wohneinheiten1
BefeuerungÖl HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2 BalkonJa
TerrasseJa Kaufpreis189.000 €
Außen-Provision3,00 % inkl. ges. MwSt. Währung
Objektbeschreibung: Das Gebäude befindet sich in zentraler Lage von Frauenprießnitz und hat eine Grundstücksgröße von 338 m². Im Erdgeschoss befinden sich eine Holzwerkstatt mit ca. 45 m² mit angrenzendem Heizungsraum. Im EG des Wohnhauses befinden sich, WC, Bad, Küche sowie Wohnstube. Dieser Bereich könnte ebenfalls als Einliegerwohnung für einen Elternteil oder für ein größeres Kind dienen. Das Obergeschoss gliedert sich in Küche, Bad, Wohnzimmer, Schlafzimmer und ein zweigeteiltes Gästezimmer.
Von diesem Bereich aus hat man einen Zugang zu der fast 40 m² großen Dachterrasse, welche sich oberhalb der Werkstatt und des Nebengelasses befindet. So entsteht hier eine ruhige, sonnige Freizeitfläche, welche gut nutzbar ist. Das Dachgeschoss selbst ist teil ausgebaut, hier befinden sich nochmal Abstellfläche, sowie zwei Zimmer.
Das Gebäude selbst ist teil saniert, so wurden in den 90er Jahren eine Ölzentralheizung eingebaut, Kunststofffenster beziehungsweise Holzfenster mit Isolierverglasung eingebaut, Teile der Elektrik erneuert und die Bäder modernisiert. Insgesamt befindet sich das Objekt in einem gepflegten Zustand.
Es besteht jedoch Modernisierungsbedarf und es müsste über eine energetische Ertüchtigung der Gebäudehülle für eine zukunftsfähige Nutzung nachgedacht werden. Das Gebäude selbst wäre auch für eine größere Familie genauso gut wie für Eltern mit Kindern gut geeignet. Die Beheizung erfolgt über eine Ölzentralheizung. Weiterhin steht noch ein kleinerer Kellerbereich und ein Innenhof für die neuen Eigentümer zur Verfügung. Abgerundet wird das Angebot durch eine großzügige Garage mit 70 m², welche sich circa 80 Meter Luftlinie vom Objekt befindet. Ein Objekt ideal für den Selber Macher, der trotzdem zügig einziehen will oder für jemanden, der die bestehende Werkstatt für Hobby oder Beruf nutzen möchte

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 26.08.2032
Endenergieverbrauch: 191.90 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1994
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: F

Lage: Frauenprießnitz ist für Familien besonders interessant.
Bis zum Kindergarten, Spielarena mit Bühnen und Klettergerüst sind es kurze Wege.
Für die Freizeit gibt es einen Fußballverein. Am Sportplatz gibt es eine Gaststätte mit Kegelbahn.
Selbst Zahnarzt und Tankstelle finden Sie im Dorf.
Frauenprießnitz liegt auf einer Hochebene über dem Saaletal. Schon von weitem grüßen zwei Türme als Wahrzeichen des Ortes: Der Kirchturm der Mauritiuskirche, die sich auf dem Gelände des früheren Nonnenklosters befindet und der Zwiebelturm des Rentamtes, der gerade neu mit Schiefer eingedeckt wurde. Der Ort liegt inmitten von Wald,-Wiesen- und Ackerflächen und wird von dieser Landwirtschaft geprägt. Außerhalb des Ortes befindet sich eine Milchviehanlage. Besonders in der schönen Jahreszeit locken Feste in Frauenprießnitz viele Besucher an; zu Pfingsten und zum Countryfest geht es stets hoch her. An der hervorragenden Akustik der Mauritiuskirche können sich die Gäste bei den regelmäßig stattfindenden Kirchenkonzerten erfreuen. Auch die Kirche in Rodameuschel ist ein Kleinod des Ortes, sie wurde erst kürzlich saniert und hat nun wieder ein Türmchen. Während sich hier die Kirchentüren zum Gottesdienst öffnen, stehen die Kirchentüren in Schleuskau zu Dorffesten und Familienfeiern offen, denn dort wurde das Kirchengebäude zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaut.

Vom ehemaligen Zisterzienser Nonnenkloster in Frauenprießnitz ist noch die Kirche erhalten, die liebevoll restauriert wurde und eine neue Orgel erhalten hat. In dieser Kirche wurde einst Joachim Ringelnatz getauft.


(Auszug Veröffentl. VG Dornburg-Camburg)
Ausstattung: ruhige Lage
2 Wohnungen möglich
kleine Werkstatt für Beruf oder Hobby
viel Platz
Große Garage
Sonstiges: Weitere Informationen und Angebote finden Sie unter www.rd-immokonzept.de

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@rd-immokonzept.de
Tel.: 03641221670

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

Was ist eigentlich ein Alleinauftrag?

Sie möchten Ihre Immobilie mit Unterstützung eines Maklers verkaufen? Dann schlägt Ihnen der Makler vermutlich einen Alleinauftrag vor. Weiterlesen...

Warum ist der Energieausweis so wichtig?

Der Energieausweis beinhaltet alle Daten zur Energieeffizienz einer Immobilie. Diese Transparenz bietet vor allem beim An- und Verkauf von Immobilien große Vorteile. Weiterlesen...

Darum lohnt sich die Investition in eine Immobilie

Sie interessieren sich für sichere Kapitalanlagen? Dann kommen Sie um ein Thema nicht herum: Immobilien. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche genauen Vorteile die Investition in ein Haus oder eine Wohnung mitbringt. Weiterlesen...

RD-Immokonzept GmbH

Das Konzept für Ihre Immobilie

Facebook-News
Finden Sie solvente Käufer für Ihre Immobilie

Mit unserem Käuferfinder haben Sie als Eigentümer die Möglichkeit, unsere Interessentendatenbank nach passenden Kunden zu durchsuchen.

Mit gezielten Angaben finden Sie Käufer für Ihre Immobilie.