Immobiliendetails

Einfamilienhaus, Bauernhaus, Dreiseitenhof - viel Platz für Hobbys

3D-Rundgang zu dieser Immobilie
ImmoNr484
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ07806
OrtWeira
LandDeutschland
Regionaler ZusatzWeira (Gemeinde)
Wohnfläche270 m²
Nutzfläche278 m²
Grundstücksgröße722 m²
Anzahl Zimmer12
Anzahl Schlafzimmer8
Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1
BefeuerungAlternativ
HeizungsartOfenheizung
Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa
Kaufpreis26.900 €
Außen-Provision3.000 € inkl. ges. MwSt.
Währung
ImmoNr484 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ07806
OrtWeira LandDeutschland
Regionaler ZusatzWeira (Gemeinde) Wohnfläche270 m²
Nutzfläche278 m² Grundstücksgröße722 m²
Anzahl Zimmer12 Anzahl Schlafzimmer8
Anzahl Badezimmer1 Anzahl sep. WC1
BefeuerungAlternativ HeizungsartOfenheizung
Etagenzahl2 Kabel Sat TVJa
Kaufpreis26.900 € Außen-Provision3.000 € inkl. ges. MwSt.
Währung
Objektbeschreibung: Bei dieser Immobilie handelt es sich um einen ehemaligen 4-Seiten-Hof, welcher 1985 unter den Kindern der Vorbesitzerin aufgeteilt wurde. Zum Verkauf steht der restliche 3-Seiten-Hof. Um 1930 waren es 2 Höfe mit eigener Einfahrt. Um 1938 wurde das Haupthaus neu errichtet. Es entstand ein wunderschöner großer Innenhof mit Platz für Ihre Ideen und Freiräume.

 
Energieausweis
Wesentlicher Energieträger: Kohle

Lage: Weira befindet sich mit seiner Gemarkung an der Nordabdachung des Thüringer Schiefergebirges mit Übergang der Böden in die Orlasenke. Südlich grenzt Weira an die Gemeinden Lausnitz und Neunhofen, deren gemeinsame Grenze im Mühlengrund im Zechsteinriffgebiet der Orlasenke verläuft. Auf Höhe der Orla bei der Schlagmühle hat Weira seinen geografisch tiefsten Punkt der Gemeinde mit ca. 290 m/NN. Westlich begrenzt wird Weira durch Oberoppurg und Quaschwitz entlang des Dürrbachgrunds. In südlicher Richtung steigt die Höhenlage auf ca. 520 m (Probst), die Nachbargemeinden Dreba und Knau begrenzen Weira dort entlang des Brüßbachs, südlich des Gewerbeparks. Die östlichen Grenzen teilt sich Weira entlang des Baches Gamse mit Kleina und Steinbrücken sowie mit Kospoda und dessen Ortsteil Meilitz. Die nächstgelegene Stadt ist Neustadt an der Orla. Durch die Ortsverbindungsstraße nach Kolba wird ein Anschluss an die Bundesstraße 281 erreicht, wodurch die ehemalige Kreisstadt Pößneck erreicht werden kann.
Ausstattung: - Brunnen

- teilsaniert

- großer Innenhof

- Stallungen

- Dachflächen 1997 saniert


Weitere Details erhalten Sie auf Nachfrage.
Sonstiges: Weitere Angebote finden Sie unter www.rd-immokonzept.de

Der Energieausweis befindet sich in Erstellung.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@rd-immokonzept.de
Tel.: 03641221670

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

RD Immokonzept UG (haftungsbeschränkt)

Das Konzept für Ihre Immobilie

Facebook-News
Finden Sie solvente Käufer für Ihre Immobilie

Mit unserem Käuferfinder haben Sie als Eigentümer die Möglichkeit, unsere Interessentendatenbank nach passenden Kunden zu durchsuchen.

Mit gezielten Angaben finden Sie Käufer für Ihre Immobilie.