Immobilien

Einfamilienhaus mit Ausbaureserve im Dachgeschoss

 
ImmoNr343
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ99518
OrtBad Sulza
LandDeutschland
Wohnfläche129 m²
Nutzfläche70 m²
Grundstücksgröße825 m²
Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer1
Vermietbare Fläche129 m²
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Carport
1 Garage
TerrasseJa
Kaufpreis139.000 €
Außen-Provision6.000 € inkl. ges. MwSt.
Währung
ImmoNr343 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ99518
OrtBad Sulza LandDeutschland
Wohnfläche129 m² Nutzfläche70 m²
Grundstücksgröße825 m² Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer2 Anzahl Badezimmer1
Vermietbare Fläche129 m² BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa Stellplätze1 Carport
1 Garage
TerrasseJa Kaufpreis139.000 €
Außen-Provision6.000 € inkl. ges. MwSt. Währung
Objektbeschreibung: Das Objekt befindet sich im Kurort Bad Sulza, umgeben von Wald und vorhandener Bestandsbebauung. Der Bahnhof ist fußläufig in ein paar Minuten zu erreichen und die komplette Infrastruktur, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindergarten befinden sich ebenfalls im näheren Umfeld. Das Gebäude selbst wurde in den 70-er Jahren neu errichtet und verfügt im Erdgeschoss über 4 Zimmer, Küche, Bad und ist insgesamt teilsaniert. Das darüber liegende Dachgeschoss bietet ca. 80 qm Ausbaureserve. Auf der momentanen Wohnebene stehen dem neuen Eigentümer ungefähr 130 qm Wohnfläche zur Verfügung. Das Objekt selbst ist teilsaniert. So wurden Mitte der 90-er eine Öl-Zentralheizung eingebaut, in den 2000-er Jahren die Dacheindeckung erneuert, Mitte 95 Kunststofffenster mit Isolierverglasung nachgerüstet sowie in Teilbereichen Elektro- und Installationen erneuert. Vor 2 Jahren erfolgte dann noch die Überarbeitung des bestehenden Badbereiches. Das Gebäude selbst ist teilunterkellert und verfügt in diesem Bereich über Heizung und Lagerräume sowie Hobbykeller.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 08.01.2029
Endenergieverbrauch: 104.03 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1976
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: D

Lage: Die Stadt Bad Sulza ist eine Landgemeinde im Landkreis Weimarer Land mit knapp 5.000 Einwohnern und trägt den Namenszusatz Kur- und Weinstadt. Der Kurort kann noch zum südlichen Randbereich der Saale-Unstrut-Region gezählt werden, eines der wichtigsten Weinanbaugebiete in Ostdeutschland. Bad Sulza befindet sich direkt im Bäderdreieck Bad Bibra – Bad Kösen – Bad Sulza. Die kleine Stadt liegt direkt an der Ilm, mit seinem gut ausgebauten und nutzbaren Radwanderweg von Ilmenau nach Naumburg. Sie finden hier eine sehr gute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Gaststätten, Schulen, Ärzte, Apotheken usw. Über die Ländergrenze hinweg ist Bad Sulza auch bekannt wegen der Toskana Therme, einem Soleheilbad mit Unterwassermusik.
Ausstattung: Das Ganze wird noch abgerundet durch eine angebaute Garage und Carport sowie einen weiteren Kellerbereich auf dem Grundstück. Das Grundstück selbst mit ca. 800 qm ist großzügig geschnitten und bietet einiges an Platz zur Freizeitgestaltung. Der Straßenabgewandte Teil ist im Wesentlichen eben und als Freizeitfläche angelegt. Sonstiges: weitere Informationen finden Sie auf:
www.rd-immokonzept.de

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@rd-immokonzept.de
Tel.: 03641221670

Immobiliensuche

RD Immokonzept UG (haftungsbeschränkt)

Das Konzept für Ihre Immobilie