Immobilien

Unser Häuser- und Wohnungsmarkt punktet mit individueller Klasse

Wer in den ostthüringer Regionen rund um Gera, Jena, Saale-Holzland-Kreis und Saale-Orla-Kreis sowie den Bereichen Weimar, Erfurt, Leipzig, Hof, Westsachsen oder im südlichen Sachsen-Anhalt auf der Suche nach einer passenden Immobilie ist, kann auf die Marktexpertise von RD-Immokonzept zählen. An unseren Standorten in Tautenhain, Jena und Neustadt an der Orla machen sich unsere Immobilienmakler für die Anliegen von Kauf- und Mietinteressenten stark, denen wir beratend zur Seite stehen.

Ein Frühjahrsangebot für diese schöne Villa in Schkölen

3D-Rundgang zu dieser Immobilie
ImmoNr342
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ07619
OrtSchkölen
LandDeutschland
Regionaler ZusatzSchkölen bei Eisenberg (Stadt)
Wohnfläche392 m²
Nutzfläche43 m²
Grundstücksgröße942 m²
Anzahl Zimmer12
Anzahl Schlafzimmer9
Anzahl Badezimmer5
Vermietbare Fläche392 m²
BefeuerungPellet, Öl, Alternativ, Solar
HeizungsartOfenheizung, Zentralheizung
Etagenzahl3
Kabel Sat TVJa
Stellplätze5 Freiplätze
BalkonJa
TerrasseJa
Kaufpreis95.000 €
Außen-Provision5.000 € inkl. ges. MwSt.
Währung
ImmoNr342 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus PLZ07619
OrtSchkölen LandDeutschland
Regionaler ZusatzSchkölen bei Eisenberg (Stadt) Wohnfläche392 m²
Nutzfläche43 m² Grundstücksgröße942 m²
Anzahl Zimmer12 Anzahl Schlafzimmer9
Anzahl Badezimmer5 Vermietbare Fläche392 m²
BefeuerungPellet, Öl, Alternativ, Solar HeizungsartOfenheizung, Zentralheizung
Etagenzahl3 Kabel Sat TVJa
Stellplätze5 Freiplätze BalkonJa
TerrasseJa Kaufpreis95.000 €
Außen-Provision5.000 € inkl. ges. MwSt. Währung
Objektbeschreibung: Das teilsanierte Objekt auf ca. 940 qm Grundstück, befindet sich in zentraler Lage von Schkölen. Kindergarten, Einkaufsmöglichkeiten, Bank, Schule erreichen Sie in direktem Umfeld oder in wenigen Minuten zu Fuß. Das Grundstück verfügt über eine eigene Zufahrt zu einem rückwärtigen geschützten Gartenbereich, welcher viel Platz für Freizeitmöglichkeiten, Stellplätze oder Hobby bietet. Das Haus selbst ist teilsaniert, so wurden in den letzten Jahren die Anschlüsse im Bereich Abwasser, Wasser, Strom komplett erneuert und bereits im Gebäude Teilinstallationen ausgeführt. Der ursprüngliche Plan war 2 Wohnungen pro Etage für die Vermietung zu schaffen. Für diesen Part wurden schon umfangreiche Entkernungsmaßnahmen sowie Teilinstallationen vorgenommen. So ist die Aufteilung der Wohnung im EG teilweise, im 1. OG komplett bereits erfolgt. Ebenfalls die Installation der Elektroleitung zu ca. 70 %. Weiterhin wurden in Teilbereichen die Zu- und Ableitungen für Heizungen und Abwasser schon neu verlegt. Im jetzigen Zustand kann man das bestehende Konzept übernehmen oder mit geringem Aufwand seine eigenen Vorstellungen umsetzen. Das Objekt bietet pro Etage ca. 130 qm Wohnfläche und das großzügige Dachgeschoss kann ebenfalls noch ausgebaut werden. Die Räume selbst sind gut geschnitten und verfügen bei Raumhöhen von ca. 2,80 m über hohe Fensterbereiche, welche für helle, angenehme Räumlichkeiten sorgen. Gemäß der ursprünglich enthaltenen Baugenehmigung war noch der Anbau von Balkonanlagen geplant, welcher als Option auch sicher wieder aufgenommen werden könnte. In der Summe ein Objekt mit vielen Möglichkeiten und vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten.

Gerne stellen wir Ihnen das Projekt in einem persönlichen Termin einmal vor.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 05.01.2029
Endenergiebedarf: 229.65 kWh/(m²*a)
Klasse: G

Lage: Schkölen ist eine Stadt mit ca. 2.700 Einwohnern im nördlichen Teil des Saale Holzland Kreises in Thüringen. Auf Beschluss des Thüringer Landtages wurde am 1. Januar 1997 die Einheitsgemeinde „Stadt Schkölen“ gebildet, der nun die ehemals selbständigen Gemeinden Dothen, Graitschen a.d. Höhe, Nautschütz, Hainchen, Rockau, Wetzdorf, die Stadt Schkölen sowie weitere neun Ortsteile gleichrangig angehören. Schkölen liegt im Nordosten Thüringens unmittelbar an der Grenze zu Sachsen-Anhalt. Das Gemeindegebiet befindet sich auf einer hügeligen und nahezu unbewaldeten Hochfläche, die im Westen durch die Saale und im Osten durch die Weiße Elster begrenzt und durch das Tal der Wethau im östlichen Gemeindegebiet unterbrochen wird. Im Süden schließt sich das bewaldete Thüringer Holzland an. Die Kleinstadt Schkölen ist Zentrum des Ackerhügellandes, umgeben von sehr fruchtbaren Lößböden, die Grundlage der Wirtschaft der Region sind. Heute wird Sie von drei große Agrarbetriebe und drei Wiedereinrichter ca. 1.800 ha bewirtschaftet und bieten damit etwa 130 Arbeitsplätze. In Schkölen und den umgebenen Gemeinden haben sich seit 1990 aufstrebende Handwerksbetriebe, aber auch Industriebetriebe angesiedelt und entwickelt, die die vorher überwiegend agrarisch geprägte Wirtschaftsstruktur bereichern. Schkölen verfügt über eine gute Infrastruktur mit Kindertagesstätten, Schule, Ärzten, Apotheken und Einkaufsmöglichkeiten.
Ausstattung: teisaniert
4-5 Wohnungen nach Konzeption
Der Bedarfsausweiß bezieht sich auf den alten Bestand. Der zukünftige Energiebedarf richtet sich nach der gewählten Sanierung und Heizungssystem.
Sonstiges: weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.rd-immokonzept.de

Wir kennen den Immobilienmarkt

Lupe

Der Markt ist sehr unterschiedlich strukturiert. Die Städte bieten urbane Lebenskultur mit stabiler Marktentwicklung und teilweise hohem Preisniveau. Nachgefragt sind Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften und Eigentumswohnungen als Kapitalanlage oder für den Eigennutzer. In den Landkreisen liegt das Preisniveau niedriger. Hier sind Einfamilienhäuser, Bauernhöfe oder Wald und Wiesenflächen stark nachgefragt. Ein Geheimtipp stellen die kleineren Städte wie Hermsdorf, Eisenberg, Bad Klosterlausnitz, Triptis, Pößneck, Stadtroda oder Schleiz dar, die mit einer guten Infrastruktur, vielfältigem Kultur- und Freizeitangebot und deutlich besserem Preisleistungsniveau, als in den Universitätsstädten zu überzeugen wissen. Einfach mehr Immobilie fürs Geld. Der hiesige Markt bietet eine enorme Vielfalt unterschiedlicher Häuser- und Wohnungstypen und ist zudem für Gewerbetreibende interessant. Die gesamte Region verfügt über eine gute Infrastruktur, sodass auch ländlich gelegene Bereiche gut erschlossen sind. Ihren individuellen Wünschen folgend, sichten wir Angebote und stellen Ihnen Immobilien vor, die einen perspektivischen Mehrwert bringen.

Familienfreundliche Häuser

Der Freistaat Thüringen hat sich in den vergangenen Jahren intensiv mit Zukunftsfragen auseinandergesetzt und Konzepte entwickelt, die insbesondere jungen Familien zugutekommen. In einem kindgerechten Umfeld befinden sich Spielmöglichkeiten, Kitas und Schulen in unmittelbarer Nähe. Durch das Bevölkerungswachstum entstehen im Einzugsbereich immer mehr Neubauimmobilien, die an den Bedarf des modernen Zusammenlebens angepasst sind. Ausgeklügelte Raumkonzepte gehören hier zum Standard, bei denen Lebens- und Rückzugsorte unter einem Dach zur Verfügung stehen. Neben Häusern wie freistehenden Einfamilienhäusern zählen Reihenhäuser und Doppelhaushälften zu den bevorzugten Immobilien, die sich im Laufe der letzten Jahrzehnte auf dem Markt etabliert haben. Der Wunsch nach einem Gartenanteil, der ausreichend Fläche bietet und pflegeleicht daherkommt, erfüllt sich in den meisten Objekten, die das Wohnen für die ganze Familie ermöglichen. Im Bereich Neubau arbeiten wir mit regionalen Baufirmen und Bauträgern zusammen um Ihnen den Erwerb von attraktiven, modernen Wohnkonzepten anbieten zu können.

Historische Bauwerke mit freiem Gestaltungsspielraum

Fachwerkhaus

Vielfältig und individuell sind die Gebäude die Sie aus den verschiedenen Stilpochen vorfinden. In den Städten Gera, Jena und Weimar finden sie historische Villen, ganze Straßenzüge mit Gründerzeithäusern. Neben modernen Neubauten und Siedlungsgebieten finden sich viele Altbauten die wieder mit Ideen belebt werden wollen.

Im Saale-Orla-Kreis oder Saale-Holzland- Kreis sind noch viele schöne Fachwerkhäuser vorhanden und prägen die Landschaften. In diesen Regionen war bereits in früheren Jahrhunderten die Landwirtschaft ein Grundpfeiler. Große Bauernhöfe und Stallungen aus jener Zeit warten auf Neubelebung mit innovativen und individuellen Wohn- und Nutzformen. Auch alte Mühlen, Ferienanlagen oder historische Innenstadtbebauungen warten auf ihre Ideen für neue Nutzungen. Denkmalobjekte oder ausgewiesene Sanierungsgebiete können steuerlich sehr interessant sein. Trotz langer Historie verbirgt sich in älteren Gebäuden moderner Wohnraum, der sich oftmals frei gestalten lässt. Haben Sie Interesse an einem denkmalgeschützten Haus mit Geschichte, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Junger Wohnungsmarkt für Eigentümer, Mietinteressenten und Kapitalanleger

Individualität ist in Ostthüringen und den angrenzenden Regionen ein Begriff, der ebenso auf den Wohnungsmarkt zutrifft. Angefangen von der kompakten 1-Zimmerwohnung mit Küche und Bad, wird die gesamte Bandbreite bedient. Ob für das Leben allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie: Unsere Immobilienmakler in Tautenhain, Jena und Neustadt an der Orla vermitteln Wohnungen, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind. Dies trifft sowohl auf die Etagenzugehörigkeit, als auch auf Ausstattungsmerkmale, die Raumgröße und die Zimmeraufteilung zu. Werden Aufzug, ein PKW-Stellplatz oder ein Balkon gewünscht, sind dies grundlegende Merkmale, die wir bei der Auswahl berücksichtigen. Die Serviceleistung bieten wir für Mieter und Kaufinteressenten an. Wer eine oder mehrere Wohnungen als Kapitalanlage erwerben möchte, findet in uns ebenfalls den richtigen Ansprechpartner.

Gewerbeimmobilien

So individuell wie ihre Firma, so individuell sind die Ansprüche an die dazu notwendigen Räume und Gebäude. In den wenigsten Fällen entspricht die Folgenutzung dem Vorgänger. Ob Gewerbehalle, Baugrundstück oder Büroimmobilie wir helfen ihnen das passende Gewerbeobjekt zu finden. Die Lage in der Mitte Deutschlands mit A4 und A9, Bahnanbindung und gut ausgebildeten Fachkräften bilden den Rahmen für die stetige wirtschaftliche Entwicklung in der Region. Auch durch die enge Vernetzung zwischen Forschung, Universitäten mit Industrie, Handwerk und Neugründungen ist eine dynamisch wachsende Region entstanden.

Hotels und Gastronomie erleben dank steigender Attraktivität als Tourismusregion einen hohen Zuspruch. Gleiches gilt für andere Gewerbeformen, wie etwa dem Einzelhandel und die produzierende Industrie. Für Selbstständige, kleine und mittelständische Unternehmen bietet Ostthüringen interessante Geschäftsfelder, die wir mit der Vermittlung geeigneter Gewerbeimmobilien für unsere Kunden erschließen.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@rd-immokonzept.de
Tel.: 03641221670

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

RD Immokonzept UG (haftungsbeschränkt)

Das Konzept für Ihre Immobilie

Facebook-News
Finden Sie solvente Käufer für Ihre Immobilie

Mit unserem Käuferfinder haben Sie als Eigentümer die Möglichkeit, unsere Interessentendatenbank nach passenden Kunden zu durchsuchen.

Mit gezielten Angaben finden Sie Käufer für Ihre Immobilie.